Armbrustschützen-Gesellschaft Zug
 
 
 

Vorword des Präsidenten

 
  Liebe Freunde der Armbrustschützen-Gesellschaft Zug  
 
 
 

Herzlich willkommen auf unserer Website. Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Verein oder generell für das Armbrustschiessen interessieren.

Das Jahr 2020 war wegen der Corona-Pandemie auch für uns Armbrustschützinnen und Armbrustschützen sehr schwierig. Fast nichts war mehr wie vorher. So hatten wir massive Einschränkungen bei der Ausübung unseres Hobbys. Alle Schützenfeste wurden abgesagt. Immerhin konnten wir unter Einhaltung eines Schutzkonzeptes noch trainieren und ein paar Verbandswettkämpfe fanden trotz allem statt- wenn auch nur als Heimprogramm. Hoffen wir, dass wir die Situation in den nächsten Wochen in den Griff bekommen und Ende März 2021 wie vor Corona üblich in die neue Saison starten können.

Trotz Corona haben sich die meisten unserer Schützinnen und Schützen nicht ins Bockshorn jagen lassen und die reduzierte Jahresmeisterschaft bis zum letzten Schluss durchgezogen. Diejenigen Wettkämpfe, die noch als Heimprogramme angeboten wurden, haben wir alle gewonnen: So die Verbandsgruppenmeisterschaft des ZSAV, die eidgenössische Mannschaftsmeisterschaft und auch die gemischte Mannschaftsmeisterschaft. Einen schönen Erfolg als Einzelschütze konnte Christof Arnold feiern. An den Schweizermeisterschaften, die als einziger Wettkampf zentral an einem Ort durchgeführt wurden, gewann er im Zweistellungswettkampf die Silbermedaille.

Wegen der Corona-Pandemie konnten wir auch nicht am Zuger Ferienpass teilnehmen Und auch die geplante zweite Teilnahme der Zuger Sektionen am ZugSports Festival fiel ins Wasser. Wir hoffen, dass beide Anlässe in diesem Jahr wieder stattfinden können.

In reduziertem Umfang konnten wir immerhin den Nachwuchskurs durchführen, der zum ersten Mal Teil des Zuger Schulsportangebotes war. Wir freuen uns immer über neue Nachwuchsschützinnen und -schützen. Bitte beachten Sie dazu die besonderen Rubriken zum Nachwuchs auf unserer Website. Zudem werden wir am Mittwochnachmittag, 7. Juli 2021, wieder am Zuger Ferienpass teilnehmen.

Wollen Sie mehr über die ASG Zug erfahren oder selbst mit der Armbrust schiessen? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf (Tel. 041 781 27 08; gc.wetli@gmx.ch) oder besuchen Sie uns in unserem Schiessstand in der Kollermühle in Zug (zwischen 300m-Anlage und Kleinkaliberschiessstand). Unsere offiziellen Trainings sind jeweils am Montag und Donnerstag ab 18.00 Uhr (von April bis Ende September). Wir führen auch gern Plauschschiessen für Firmen, Vereine oder andere Gesellschaften durch und organisieren für Sie rund um das Armbrustschiessen auch einen gemütlichen Anlass, auf Wunsch mit Apéro, Raclette etc.

Armbrustschützen-Gesellschaft Zug

Guido Wetli
Präsident